Ende Mai durften Selina Flasch und ich das Brautpaar Maria & Kristoff an ihrem besonderen Tag begleiten. Geplant war die standesamtliche Trauung am wunderschönen Almsee. Doch der strenge Winter machte uns einen Strich durch die Rechnung. Am Almsee hatte es noch 2 Meter Schnee! Zum Glück ist man bei der Unterhofalm flexibel. Die Location wurde einfach in die Wiese neben der Alm verschoben. Sehr zur Freude von uns Fotografen, denn das Panorama auf das Gebirge ist an diesem Platz einfach fantastisch.

Das Paar hat sich entschieden mit der Kutsche von Filzmoos zur Alm zu fahren. Mit nur 2 PS dauert die Fahrt eine Stunde. Genug Zeit, um nocheinmal zu zweit die Ruhe und die Natur zu genießen. Die Gäste wurden mit dem Almi – einem Traktor mit Miniatur-Alm als Anhänger zur Location chauffiert.

Nach der schönen und tränenreichen Vermählung stand das kurze Paarshooting am Programm. Danach wurde mit den Gästen in der Unterhofalm richtig gefeiert. Das Hofalmstadl hat eine ganz besondere Atmosphäre. Mit Sternenhimmel und dem dunklen Holz hat der Raum einen besonders gemütlichen Charakter, der zum Verweilen einlädt.

Die Location in Filzmoos kann ich definitiv empfehlen! Es war eine Traumhochzeit mit tollen Menschen und ganz viel Emotionen.